Adressen zum Thema
 
Rat und Hilfe rund um die Uhr

Online-Beratung

Tastaturknopf mit Aufschrift Hilfe

Lassen Sie sich von Fachleuten der Caritas online beraten . Schnell und unkompliziert erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

 
Ich suche Hilfe  

Hilfe bei Problemen mit Suchtmitteln

Frau trinkt Wein

Der Mißbrauch und die Abhängigkeit von Suchtmitteln ziehen meist eine ganze Reihe von Problemen nach sich. Der Verlust des Arbeitsplatzes, das Zerbrechen von Familien und Beziehungen, Verschuldung und Isolation sind häufige Folgen. Unter der Abhängigkeit leiden nicht allein die Betroffenen, sondern auch die Angehörigen und besonders die Kinder.

In Suchtberatungsstellen erhalten Menschen mit Suchtproblemen qualifizierte Hilfe in Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppentherapien. Sie soll zur Stärkung der Lebenskompetenz beitragen und die Eigenkräfte der Menschen aktivieren, ihr Leben ohne Suchtmittel und Drogen in die Hand zu nehmen.

Die Beratungsstellen halten auch Beratungs- und Behandlungsangebote für Menschen bereit, die ihren Alkoholkonsum auf ein gesundheitlich unbedenkliches Maß reduzieren wollen, ohne bereits abhängig zu sein.

Das Angebot umfasst neben Prävention, Beratung und ambulanter Behandlung auch die Vermittlung in Fachkliniken und Selbsthilfegruppen. Die Suchtberatungsstellen arbeiten dabei eng mit dem Kreuzbund, einer Selbsthilfegruppe und Helfergemeinschaft für Suchtkranke, zusammen.