Helfen Sie mit  

Bundesfreiwilligendienst

 

Große Gruppe

Der Bundesfreiwilligendienst bietet Menschen jeden Alters (über 16 Jahren) die Möglichkeit , sich in einer gemeinwohlorientierten Einrichtung für mindestens 6 Monate sozial zu engagieren und einzubringen.

Dabei bedeutet soziales Engagement bei der Caritas, sich für andere, aber auch für sich Zeit zu nehmen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Durch einen Freiwilligendienst in einer unserer Einrichtungen können Sie einen Einblick in das Feld der sozialen Berufe gewinnen, ihre eigenen Stärken ausprobieren, sich neu orientieren und Perspektiven finden.

Der Kontakt zu Menschen, die Hilfe bedürfen, ist eine grundlegende Erfahrung des Engagements im Bundesfreiwilligendienst in einer sozialen Einrichtung. Wir bieten Ihnen eine fachliche Anleitung in der Einrichtung und eine pädagogische Begleitung während des Dienstes.

Bei dem neu einzuführenden Bundesfreiwilligendienst handelt es sich um einen gesetzlich geregelten, generationsoffenen Freiwilligendienst, der in verschiedenen Tätigkeitsfeldern geleistet werden kann und sich von den bereits etablierten Jugendfreiwilligendiensten FSJ und FÖJ unterscheidet.


Kontakt:

Referat für Freiwilligendienste
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
Obere Langgasse 2
67346 Speyer

Laura Patricia Hissnauer 
Telefon 06232 / 209-167
laura.hissnauer(at)caritas-speyer.de

Susanne Herbrand
Telefon 06232 / 209-151
susanne.herbrand(at)caritas-speyer.de



Weitere Infos zum Thema »Bundesfreiwilligendienst«