URL: www.caritas-speyer.de/aktuelles/presse/caritas-sammlung-fuer-junge-schwangere-frauen-und-junge-muetter-55d4dff7-1baa-4766-8c47-56f970593fef
Stand: 30.07.2019

Pressemitteilung

Caritas-Sammlung für junge schwangere Frauen und junge Mütter

Junge Frau hält Kind im ArmDeutscher Caritasverband e.V. / Margit Wild

Eine Schwangerschaft kann Glück, Freude und Hoffnung auslösen. Sie kann aber auch Sorge, Angst und Unsicherheit zur Folge haben. Viele neue Fragen tauchen auf, vor allem bei ganz jungen Schwangeren. Sie wollen wissen: Kann ich weiter in die Schule gehen? Wie kann ich meine Ausbildung beenden? Wird mein Einkommen reichen, wenn das Baby da ist? Wie geht es weiter, wenn der Vater nichts damit zu tun haben will? Wie finde ich eine Wohnung? Was muss ich alles vor der Geburt vorbereiten?

Die Schwangerschaftsberatung der Caritas-Zentren in Germersheim, Kaiserslautern, Landau, Ludwigshafen, Neustadt, Pirmasens, Speyer sowie das Caritas-Zentrum Saarpfalzbietet in dieser Situation Informationen, Beratung und konkrete Unterstützung an. Gruppenangebote wie Elterncafés bieten Gelegenheit, sich mit Gleichaltrigen auszutauschen. Darüber hinaus gibt es auch individuelle Einzel- und Paarberatung sowie Hausbesuche und spezielle Sprechstunden mit Dolmetscherinnen oder Hebammen. Dies alles möchte der Caritasverband für die Diözese Speyer mit Hilfe der Spender auch künftig anbieten können.

Der Erlös der Sammlung in diesem Winter dient einem qualifizierten und umfassenden Beratungsangebot für junge schwangere Frauen und junge Mütter. 

Die Sammlung findet in den Pfarrgemeinden der Diözese Speyer statt. Es sind auch Spenden per Überweisung auf das Spendenkonto des Caritasverbandes für die Diözese Speyer möglich.

Spendenkonto
Kontoinhaber:    Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
IBAN:                 DE 89 7509 0300 0000 0444 40
BIC:                   GENODEF1M05 (Liga-Bank, Speyer)
Spendenzweck: Kennwort Caritas-Sammlung Winter 2019

Der Caritasverband Speyer dankt allen, die mit ihrer Spende helfen wollen.



 

 

Copyright: © caritas  2019