URL: www.caritas-speyer.de/fortbildungen/vielfalt-inklusive/1309421/
Stand: 01.02.2019

Anmeldefrist:

1. März 2019

  • 5. Juni 2019

    15:00 Uhr - 19:00 Uhr

„Vielfalt inklusive“

»Vorläufige Ausschreibung - Schwerpunktthema in Bearbeitung«

Der Workshop-Nachmittag folgt dem Ziel einen kitaübergreifenden Diskurs zu „Vielfalt inklusive“ Themen zu eröffnen. Impulsgebend wird ein (selbst-)reflexiver Blick auf die „Inklusiven Momente“ gerichtet, um das Repertoire an individuellen Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten im „Inklusions-Alltag“ zu erweitern. Teilnehmer/-innen werden aktiv als Expert/-innen für die Praxis einbezogen und ermuntert Fragen, Ideen und Anregungen einzubringen und den Dialog mit praktischen Beispielen zu bereichern. Der Inhalt des Workshops greift schwerpunktbezogen „Vielfalt inklusive“ Themen aus dem Praxisfeld Kindertageseinrichtung auf. Richtungsweiser der (selbst-)reflexiven Auseinandersetzung werden: das Aufspüren von Barrieren, die Schaffung von Möglichkeitsräumen, und die Stärkung der Vielfalt sein.

Ort: Der genaue Ort wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben

Referentin/Referent: Prozessbegleiter/-innen

Zielgruppe

Fachkräfte und Trägervertreter/-innen, die am Modell-Projekt „Eine Kita für alle – Vielfalt inklusive“ teilgenommen haben bzw. am Rollout-Projekt teilnehmen. Öffnung für Fachkräfte die Angebote der Offensive Bildung wahrnehmen bzw. für Fachkräfte, Fachschüler, Lehrkräfte und weitere Interessierte der Metropolregion Rhein-Neckar möglich.

Max. Teilnehmerzahl

25 Teilnehmer/-innen

Kosten

16,50 € Teilnahmegebühr incl. Verpflegung

Veranstaltungsnummer

2.3

Copyright: © caritas  2019