URL: www.caritas-speyer.de/pressemitteilungen/babyausstattung-ist-willkommen/1420430/
Stand: 02.04.2019

Pressemitteilung

Babyausstattung ist willkommen

Ehrenamtliche spenden Erstausstattung für BabysCaritas-Zentrum Kaiserslautern / DiCV Speyer

Die Frauen der Frauengemeinschaft St. Maria konnten wieder einmal Erstlingsausstattung und Babykleidung an die Katholische Schwangerschaftsberatungsstelle des Caritas-Zentrums Kaiserslautern übergeben. Frau Anni Brandstädter, die Leiterin der Frauengemeinschaft St. Maria in Kaiserslautern, organisiert die Aktion "Mütter in Not".

Bereits seit 39 Jahren unterstützen die Frauen kontinuierlich die Arbeit der Katholischen Schwangerschaftsberatung. In den vergangenen Jahren schlossen sich auch Privatpersonen an, die begeistert Babysachen sammeln und stricken. Die Frauengemeinschaft ist in der  Diözese bekannt für ihren langjährigen und kontinuierlichen Einsatz.

Passgenaue Hilfe liegt ihnen am Herzen, deshalb erkundigen sich die Frauen auch direkt vor Ort in der Babykleiderkammer des Caritas-Zentrums, was dringend benötigt wird.

Das Engagement aller Frauen führte dazu, dass  auch in diesem Jahr wieder ein gut gedeckter Gabentisch für Mütter und Babys gepackt werden konnte. So wurden Babystrampler, Bodies, Jacken und Pullover überreicht. Einige Frauen strickten im vergangenen Jahr wieder fleißig und so konnten erneut kunstvoll gestrickte Pullover, Socken und Mützchen übergeben werden. Auch Spielsachen und ein Kinderwagen waren wieder dabei.

Die Frauen der Pfarrei Heilig Geist fühlen sich nach wie vor mit den werdenden Müttern verbunden und nehmen regen Anteil an deren Lebenssituation. Viele von ihnen sind  bereits Großmutter oder gar Ur-Großmutter. Die Nöte von Müttern mit kleinen Kindern kennen sie auch aus eigener Lebenserfahrung. Durch ihr ehrenamtliches Engagement ermöglichen sie es dem Caritas-Zentrum und  der katholischen Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, die Babykleidung kostenlos an Kundinnen der Beratungsstelle weiterzugeben.  Dafür bedankte sich Trudel Grundke, Mitarbeiterin der Beratungsstelle sehr herzlich bei den Frauen der Frauengemeinschaft.

Im Jahr 2018 nahmen 137 Frauen Sachleistungen in Anspruch. 503  Frauen wurden in der katholischen Schwangerschaftsberatungsstelle beraten und insgesamt 1669 Beratungsgespräche geführt.

Die Babykleiderausgabe erfolgt vierzehntägig durch  ebenfalls ehrenamtlich tätige Frauen.

Info
Das Caritas-Zentrum nimmt weitere Babykleiderspenden während seiner Öffnungszeiten gerne entgegen.

Kontakt
Caritas-Zentrum Kaiserslautern
Edith-Stein-Haus
Engelsgasse 1
67657 Kaiserslautern
Telefon 0631/ 36120-0
Fax 0631 / 36120-261

Öffnungszeiten:
montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr
montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr
freitags von  9 bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung.

Copyright: © caritas  2019