Ukrainehilfefonds

Es ist Krieg, mitten in Europa. In einer für die Nachkriegsgenerationen nie dagewesenen Weise sind wir betroffen: Der Krieg in der Ukraine, der Überfall des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf das Nachbarland, verstören uns und bringen die Friedensarchitektur in Europa, ja in der ganzen Welt, ins Wanken. Die Bedrohung des Friedens in Europa erschüttert und ängstigt uns. Zwölf Autostunden von uns entfernt verlieren Menschen ihre Heimat, fliehen vor dem Krieg. Noch nie war die europäische Staatengemeinschaft seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs so herausgefordert.

Erneut sind Hundertausende Menschen auf der Flucht und suchen Schutz und Aufnahme in den Nachbarländern der Ukraine, und auch bei uns in Deutschland. Um den geflüchteten Menschen, die jetzt in den Gemeinden unseres Bistums ankommen, schnell und unbürokratisch zu helfen, bitten wir um Ihre Spende. Mit Ihrer Hilfe ermöglichen wir

•             finanzielle und materielle Erstausstattung

•             Kinderbetreuung

•             Sprachkurse für Kinder und Erwachsene

•             Begleitung der traumatisierten Menschen

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende unseren Ukrainehilfefonds.