Caritasverband für die Diözese Speyer
Nikolaus-von-Weis-Straße 6
67346 Speyer

Telefon: 06232 / 209-0
info@caritas-speyer.de

Ort, Kindertageseinrichtungen

Digitale Medien in der frühen Kindheit – Wie können digitale Medien unsere pädagogische Arbeit unterstützen

Organisator/Ansprechpartner
Veranstalter
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. - Abteilung Soziales - Referat für Kindertageseinrichtungen abteilung.soziales@caritas-speyer.de+496232209144/148
Startdatum und Uhrzeit
14.11.2024, 09:00

Uhr

Enddatum und Uhrzeit
- 14.11.2024, 16:00

Uhr

Freie Plätze
20

Freie Plätze

Preis
120 €
Ort Titel
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
Ort Adresse
Nikolaus-von-Weis-Str. 6
Ort Plz.
67346
Ort Stadt
Speyer
Ort Raum
Tagungsraum 129, EG
Ort Land
Deutschland
Redner
Martin Mucha
Apple Distinguished Educator, Apple Professional Learning Specialist
Anmeldeschluss: 14.10.2024
Anmeldung
Beschreibung

Kinder wachsen immer früher und mit immer direkterem Zusammenhang mit digitalen Medien auf. Nicht nur im familiären Umfeld, auch in der Kindertagesstätte wird immer mehr auf technische Unterstützung gesetzt. Diese digitale Unterstützung bringt jedoch auch viele neue Herausforderungen mit sich. Angefangen bei den ersten Schritten in der Nutzung bis hin zu komplexen Projekten sind auch den kreativen Ideen keine Grenzen gesetzt.

In dieser Fortbildung ergründen wir die Bedeutung digitaler Bildung, lernen das Tablet mit seinen Möglichkeiten genauer kennen und tauchen ein in eine Welt voller kreativer Möglichkeiten und erkennen, wie diese unsere pädagogische Arbeit beeinflussen.

Kinder wachsen immer früher und mit immer direkterem Zusammenhang mit digitalen Medien auf. Nicht nur im familiären Umfeld, auch in der Kindertagesstätte wird immer mehr auf technische Unterstützung gesetzt. Diese digitale Unterstützung bringt jedoch auch viele neue Herausforderungen mit sich. Angefangen bei den ersten Schritten in der Nutzung bis hin zu komplexen Projekten sind auch den kreativen Ideen keine Grenzen gesetzt.

In dieser Fortbildung ergründen wir die Bedeutung digitaler Bildung, lernen das Tablet mit seinen Möglichkeiten genauer kennen und tauchen ein in eine Welt voller kreativer Möglichkeiten und erkennen, wie diese unsere pädagogische Arbeit beeinflussen.

Inhalte:

- Bedeutung digitaler Bildung

- Kreatives Gestalten mit dem Tablet

- Keynote als Multifunktionstool in der frühen Kindheit

- Musik mit GarageBand erstellen

- Dokumentation und Transparenz leicht gemacht

Ziel:

Diese Fortbildung soll die TeilnehmerInnen dazu befähigen, sich bewusst mit digitaler Bildung auseinanderzusetzen, sie kennenzulernen und die vielfältigen Möglichkeiten die dieses Feld bietet, zu erkennen und für sich individuell zu nutzen.