Caritasverband für die Diözese Speyer
Nikolaus-von-Weis-Straße 6
67346 Speyer

Telefon: 06232 / 209-0
info@caritas-speyer.de

Angebotsübersicht
Spenden Sie

Tagespflege

Wohnen Zuhause - Betreuung in der Einrichtung

Die Tagespflege richtet sich an alte Menschen, die in der eigenen Wohnung leben, durch ambulante Dienste oder Angehörige jedoch nicht ausreichend versorgt werden können.

 

Diese unterstützt sie bei der Tagesgestaltung, bringt sie in Kontakt mit anderen und fördert gemeinsame Aktivitäten, die den Erhalt vorhandener Fähigkeiten unterstützen. Zudem ist die Erfahrung der Gemeinschaft für die oft alleinlebenden älteren Menschen eine Bereicherung. Tagespflege kann auch nur an einzelnen Wochentagen in Anspruch genommen werden.

 

Pflegende Angehörige erfahren durch die Tagespflege tagsüber eine Entlastung.

Im gemeinsam gestalteten Tagesablauf wird miteinander erzählt, gesungen, gegessen und getrunken.

Ein abwechslungsreiches Angebot an Beschäftigung und Bewegung, aber auch individuelle Rückzugsmöglichkeiten garantieren unseren Gästen ein angenehmes Verweilen.

Bei der Nutzung von Google Maps werden Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse) an Google in die USA übermittelt. In den USA besteht kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau. Sollten Sie auf Weiter klicken, so liegt darin Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung. Zur Speicherung Ihrer Einwilligung setzen wir ein Cookie ein. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Google Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Karte öffnen

Ihr Altenheim in Deidesheim mit liebevoller Pflege und Betreuung

Wohnen wo andere Urlaub machen - unser Caritas-Altenzentrum Stiftung Bürgerhospital liegt im Stadtkern von Deidesheim und in unmittelbarer Nähe zum Stadtpark, welcher zum Spaziergang einlädt. Nur wenige Gehminuten entfernt finden Sie Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Die Bewohner*innen genießen bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team.

Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen. Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen an sowie Plätze für Kurzzeit- und Verhinderungspflege und eingestreute Tagespflege. Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden speziell gefördert.

Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte vielfältige Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

Mit den Mietern im benachbarten Betreuten Wohnen besteht ein Servicevertrag.

Einblicke in unseren Alltag

Ihr Altenheim in Limburgerhof mit liebevoller Pflege und Betreuung

Zentral gelegen befindet sich unser Caritas-Altenzentrum St. Bonifatius in Limburgerhof. Die Bewohner*innen genießen bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team.

Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen. Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen an, sowie Plätze für Kurzzeit- und Verhinderungspflege und Tagespflege. Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden speziell gefördert.

Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte vielfältige Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

Einblicke in unseren Alltag

Ihr Altenheim in Neustadt mit zugewandter Pflege und Betreuung

 

Im Stadtteil Winzingen in direkter Nachbarschaft zur katholischen Kirche St. Josef, befindet sich unser Caritas-Altenzentrum St. Ulrich in Neustadt.

Die Bewohner*innen genießen bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team.

 

Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege  gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen. Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen an sowie Plätze für vollstationäre Kurzzeit und Verhinderungspflege und Plätze für teilstationäre Tagespflege. Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden speziell gefördert.

 

Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte vielfältige Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

 

Mit den Mietern im benachbarten Betreuten Wohnen besteht ein Servicevertrag.

Einblicke in unseren Alltag

Ihr Altenheim mit zugewandter Pflege und Betreuung

 

Mitten im Grün und in direkter Nachbarschaft zur katholischen Kirche St. Josef, befindet sich unser Caritas-Altenzentrum St. Martha in Speyer. Die Bewohner*innen genießen bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team.

 

Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen. Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen an sowie Plätze für vollstationäre Kurzzeit- und Verhinderungspflege und Plätze für teilstationäre Tagespflege. Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden speziell gefördert.

 

Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte vielfältigen Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

Einblicke in unseren Alltag

Ihr Altenheim in St. Ingbert mit liebevoller Pflege und Betreuung.

Das Caritas-Altenzentrum St. Barbara liegt oberhalb der Stadtmitte in der Nähe zum Marktplatz (450 m) der Stadt St. Ingbert. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Einkehrmöglichkeiten liegt in etwa 800 m von der Einrichtung entfernt. Für einen gemütlichen Spaziergang befindet sich in der Nähe die Gustav-Claus-Anlage. Die Bewohner*innen können bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team genießen.

Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen.

Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen, Essen auf Rädern, Plätze für vollstationäre Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie für teilstationäre Tagespflege an.

Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden begleitet.

Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

Mit den Mietern im benachbarten Betreuten Wohnen besteht ein Servicevertrag.

Einblicke in unseren Alltag