Spenden Sie
Jobangebote

Caritas-Altenzentrum St. Ulrich

    Ihr Altenheim in Neustadt mit zugewandter Pflege und Betreuung

     

    Im Stadtteil Winzingen in direkter Nachbarschaft zur katholischen Kirche St. Josef, befindet sich unser Caritas-Altenzentrum St. Ulrich in Neustadt.

    Die Bewohner*innen genießen bei uns eine liebevolle Pflege und Betreuung durch ein multiprofessionelles und freundliches Team.

     

    Die Zimmer der vollstationären Pflege  sind in Wohnbereiche zusammengefasst. Zu den Leistungsangeboten der vollstationären Pflege  gehören  die Mahlzeiten, die soziale Betreuung, Aktivitäten und Seelsorge sowie Serviceleistungen. Zudem bieten wir einen Mittagstisch für Besucher*innen an sowie Plätze für vollstationäre Kurzzeit und Verhinderungspflege und Plätze für teilstationäre Tagespflege. Unsere Bewohner*innen, die an Demenz erkrankt sind, leben integriert in der Gemeinschaft und werden speziell gefördert.

     

    Wir bieten individuell auf die Bewohner*innen abgestimmte vielfältige Hilfeleistungen an, von der Pflege bis zu Aktivitäten der gemeinsamen Tagesgestaltung.

     

    Mit den Mietern im benachbarten Betreuten Wohnen besteht ein Servicevertrag.

    Bei der Nutzung von Google Maps werden Ihre personenbezogenen Daten (z.B. IP-Adresse) an Google in die USA übermittelt. In den USA besteht kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau. Sollten Sie auf Weiter klicken, so liegt darin Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung. Zur Speicherung Ihrer Einwilligung setzen wir ein Cookie ein. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Google Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

    Karte öffnen

    In dieser Einrichtung finden Sie folgende Angebote:

    Vollstationäre Pflege

    Im Rahmen der vollstationären Pflege werden pflegebedürftige Personen insbesondere dann betreut, wenn häusliche oder teilstationäre Pflege nicht mehr möglich ist oder wegen der Besonderheiten der persönlichen Lebenssituation der pflegebedürftigen Menschen andere Betreuungsformen nicht in Betracht kommen.

    Kurzzeit- und Verhinderungspflege

    Kurzzeitpflege nehmen pflegebedürftige Personen in Anspruch, die vorübergehende Pflege und Betreuung benötigen. Kurzzeitpflege ermöglicht beispielsweise pflegenden Angehörigen eine zeitliche begrenzte Entlastung oder bereitet einen pflegebedürftigen Menschen nach einem Klinikaufenthalt auf die Rückkehr in den eigenen Haushalt vor.

    Tagespflege

    Die Tagespflege ist ein Angebot für Senior*innen oder pflegebedürftige Menschen, die tagsüber betreut werden und die Nacht Zuhause verbringen.

    Betreutes Wohnen

    Betreutes Wohnen bietet den Mieter*innen eine Kombination zwischen dem Wohnen in der eigenen Häuslichkeit und einem ausgewogenen Maß an Sicherheit und Hilfe. Die Selbstständigkeit in der Lebens- und Haushaltsführung des Mieters soll erhalten, gesichert und gestärkt werden.

    Mittagstisch

    Der Mittagstisch bietet älteren Menschen ab 60 Jahre, die in einer eigenen Wohnung leben, die Möglichkeit, am Mittagessen in einem Altenzentrum teilzunehmen. Die Mahlzeiten in der Gemeinschaft schmecken nicht nur besser, sondern ermöglichen darüber hinaus, neue Kontakte zu knüpfen und bereits bestehende Freundschaften zu pflegen.

    Alle Leistungen auf einen Blick

    Barrierefrei mit Aufzug

    Eigener Friseursalon

    Telefonanschluss

    Terrasse / Balkon

    Gartenanlage

    Küche im Haus

    Speisesaal

    Kapelle

    Versorgung durch Hausärzte, Therapeuten und Apotheken

    Mitnahme eigener Möbel

    Hervorragendes Partnernetzwerk für unsere Serviceleistungen

    Abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitangebot

    Gottesdienste und andere religiöse Angebote

    Seelsorge

    Gesundheitliche Vorsorgeplanung (GVP)

    TV-Anschluss

    Einblicke in unseren Alltag

    Unser Team

    • Katharina Krieger Einrichtungsleitung

    • Cornelia Braun Pflegedienstleitung

    • Sabine Schanz Praxisanleitung, Assistenz Pflegedienstleitung

    • Lisa Schmidt Wohngruppenleitung

    • Carina Mazur Wohngruppenleitung

    • Misgane Kebede Wohngruppenleitung

    • Ingo Lanfer Qualitätsmanagementbeauftragter

    Wir suchen Dich!
    Werde Teil des Caritas-Teams von St. Ulrich!

    Jeder Tag ein Fest

    Wir haben ein vielseitiges Programm zusammengestellt, das die verschiedenen Interessen unserer Bewohner*innen berücksichtigt und sie geistig sowie körperlich fördern soll. Das Programm beinhaltet unter anderem eine Erzählrunde, Bewegungswelten, Sitzgymnastik und Sitzyoga, Malen, Singen und Spiele. Aber auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz. Wöchentlich findet freitags ein Wochenausklang für Bewohner*innen, Gäste der Tagespflege, des Betreuten Wohnens und deren Angehörige statt. 

    Innere Einkehr

    Im Caritas-Altenzentrum St. Ulrich achten wir darauf, dass Angebote der Seelsorge an die Lebenserfahrung und die individuellen Wertevorstellungen der Bewohner*innen anknüpfen.

    Als Einrichtung in christlicher Trägerschaft orientieren wir uns bei unserer Arbeit an christlichen Werten. Caritas - der Dienst am Nächsten - ist das Leitmotiv unseres Handelns und bestimmt den Umgang mit unseren Bewohner*innen.

    Wir achten darauf, dass religiöse Ausdrucksformen den Bedürfnissen und Traditionen der Bewohner*innen entsprechen.

     

    Zum Glück bei der Caritas

    Daten zum Haus

    Baujahr 2001

    Insgesamt 74 Pflegeplätze

    davon 3 Plätze für eingestreute Kurzzeitpflege

    62 Einzelzimmer mit 18,77 m²

    6 Doppelzimmer mit 27,09 m²

    4 Gemeinschaftsräume

    600 m zum Stadtzentrum

    100 m zur nächsten Bushaltestelle

    Aktuelles

    12. Juli 2024

    St. Ulrich feiert seinen Patronaten

    Der 04. Juli ist für St. Ulrich ein ganz besonderer Tag. Dann wird von morgens bis nachmittags der Heilige Ulrich von Augsburg gefeiert, dem wir unseren Namen zu verdanken haben. In diesem Jahr  ...

    weiterlesen
    30. April 2024

    Landesregierung des Saarlands im Austausch mit der Katholischen Kirche und der Caritas

    Die Landesregierung hat sich am Dienstag, 30. April, in der Staatskanzlei mit Vertreterinnen und Vertretern der Bistümer Trier und Speyer sowie des Katholischen Büros Saarland und der Caritas  ...

    weiterlesen
    17. April 2024

    Caritasverband übernimmt Kinderheim der Bischof-von-Weis-Stiftung in Landstuhl

    Am 1. März hat der Caritasverband für die Diözese Speyer das Kinderheim St. Nikolaus in Landstuhl übernommen. Mit dem Übergang erhält die Einrichtung einen neuen Namen und wird zum  ...

    weiterlesen
    27. Januar 2024

    Nardini-Preis 2024 für innovative Ideen

    Der Caritasverband für die Diözese Speyer lobt zum 27. Januar 2024, dem Gedenk- und Todestag des Seligen Paul Josef Nardini, erneut den Nardini-Preis aus. Pfarrgemeinden und kirchlich-caritative  ...

    weiterlesen
    23. Januar 2024

    „Es war einmal … MÄRCHEN UND DEMENZ“

    Die anerkannte Präventionsmaßnahme „Es war einmal…MÄRCHEN UND DEMENZ“ geht in die zweite Runde. Die Präventionsmaßnahme wurde von MÄRCHENLAND entwickelt und wird erneut seit November 2023 in  ...

    weiterlesen
    22. Januar 2024

    Start der Caritas-Kampagne: „Frieden beginnt bei mir“

    „Frieden fällt nicht vom Himmel. In unfriedlichen Zeiten sind wir gefordert Frieden zu stiften.“

    weiterlesen
    03. Januar 2024

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in St. Ulrich

    Mit dem Lied von Heinrich Rohr (1902–1997) Melodie und Maria Ferschl (1895-1982) Text begann der feierliche Gottesdienst in der Einrichtung St. Ulrich zu unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt für  ...

    weiterlesen
    30. Oktober 2023

    Einladung zum Caritas-Tag der Ehrenamtlichen 2023 in St. Ingbert

    Der Caritasverband für die Diözese Speyer lädt am Samstag, 18. November 2023, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Caritas-Tag mit Verleihung des Nardini-Preises und Ehrung von  ...

    weiterlesen
    20. Oktober 2023

    Nardini-Preis 2023 geht an die Pflasterstube der Pfarrei Hl. Martin Kaiserslautern

    Wohnungslos, ohne Krankenversicherung – wer in einer solchen Situation medizinische Versorgung braucht, hat oft schlechte Karten. Diesen Menschen hilft die „Pflasterstube“ in Kaiserslautern, eine  ...

    weiterlesen
    12. Oktober 2023

    Welthospiztag: Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen erzählen über ihr Engagement

    „Ich mache das, weil ich weiß, ich kann das. Es kommt so viel Dankbarkeit zurück.“ Das sagt Joana Tischer, 24 Jahre, Studentin der Sonderpädagogik. Seit 2022 ist sie ehrenamtliche  ...

    weiterlesen
    12. Oktober 2023

    Caritas, Diakonie und ökumenisches Gemeinschaftswerk informieren MdB Angelika Glöckner über die Bedeutung der Freiwilligendienste

    Am 17. August hatte das Referat für Freiwilligendienste des Caritasverbandes für die Diözese Speyer gemeinsam mit den Kolleg*innen vom Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH und dem Referat  ...

    weiterlesen
    20. September 2023

    Kirchen spenden für internationale Katastrophenhilfe

    Die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer sowie ihre Hilfswerke Diakonie und Caritas stellen zusammen 80.000 Euro Soforthilfe für die Erdbebenopfer in Marokko und die Opfer der  ...

    weiterlesen
    15. September 2023

    Vertreterversammlung des Caritasverbandes für die Diözese Speyer entlastet Vorstand

    Caritasverbandsvorsitzender Vinzenz du Bellier und Caritasdirektorin Barbara Aßmann berichten auf Vertreterversammlung von aktuellen Herausforderungen und politischen Entwicklungen - Vorstand und  ...

    weiterlesen
    13. September 2023

    Lama-Besuch im Caritas-Altenzentrum Sankt Ulrich in Neustadt

    Ungewöhnlicher Besuch im Caritas-Altenzentrum Sankt Ulrich: Adele und Flocki sind zwei Lamas. Die flauschigen Tiere machten nicht nur den Bewohnern viel Freude. Sie kamen ins Haus und besuchten  ...

    weiterlesen
    29. August 2023

    Einmal im Monat kommt die Hundeschule zu Besuch ins Caritas-Altenzentrum St. Ulrich

    Einmal im Monat bekommen die Bewohner des Altenzentrums Sankt Ulrich in Neustadt besonderen Besuch. Da kommen Bibi, Chica, Niki und Jiminy und alle freuen sich. Es sind junge Hunde, die die  ...

    weiterlesen
    08. August 2023

    Erster Jahrgang mit generalistischer Pflegeausbildung macht Abschluss

    Mit großer Freude feierten die Absolventinnen und Absolventen und Lehrkräfte der Pflegeschule des Caritasverbandes Speyer in Ludwigshafen den erfolgreichen Abschluss des ersten Jahrgangs der  ...

    weiterlesen
    18. Juli 2023

    Vertreter aller kirchlich-caritativer Rechtsträger in der Diözese Speyer treffen sich in der Zentrale des Caritasverbandes

    “Ich danke Ihnen dafür, dass Sie alle gekommen sind, denn Sie tragen mit der Arbeit in Ihren Einrichtungen dazu bei, der Welt ein menschenfreundliches Gesicht zu geben.“ Diesen Dank richtete der  ...

    weiterlesen
    14. Juli 2023

    So viele Spenden wie noch nie aus dem Bistum Speyer für Caritas international

    Caritas international konnte im Jahr 2022 so vielen Menschen in Not helfen wie niemals zuvor. 9.8 Millionen Menschen hat das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes im vergangenen Jahr  ...

    weiterlesen
    17. März 2023

    Neues Führungs-Duo an der Spitze des Caritasverbandes für die Diözese Speyer

    Nach 14 Jahren als Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Speyer hat der Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann heute Karl-Ludwig Hundemer (70) von seinen Aufgaben entpflichtet. Er dankte  ...

    weiterlesen
    15. März 2023

    Mitreden, mitwirken, mitgestalten - neuer Heimbeirat in St. Ulrich gewählt

    Am 1. März 2023 wurde im Caritas-Altenzentrum St. Ulrich in Neustadt an der Weinstraße ein neuer Heimbeirat gewählt. Der Tag hätte nicht schöner sein können. Während draußen der Frost von der  ...

    weiterlesen
    08. Februar 2023

    Hilfe aus Pfalz für Erdbebenopfer in Syrien und Türkei

    Die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer rufen gemeinsam mit ihren Hilfswerken Diakonie und Caritas zu Spenden für die Menschen in den von starken Erdbeben betroffenen Regionen in  ...

    weiterlesen
    07. Februar 2023

    Caritas bildet Führungskräfte-Nachwuchs selbst aus

    Über ein Jahr lang haben acht Frauen und zwei Männer an „FEN 3.0“, dem Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften im Caritasverband teilgenommen. Nun haben sich die  ...

    weiterlesen
    14. Dezember 2022

    Spendenaufruf für die Ukrainehilfe von Caritas international

    Der Caritasverband für die Diözese Speyer spendet 10.000 Euro an die Ukrainehilfe von Caritas international. Das Geld stammt aus Sondermitteln des Bischofs von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, für  ...

    weiterlesen
    18. November 2022

    Barbara Assmann wird neue Diözesan-Caritasdirektorin

    Barbara Aßmann (57) ist von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann mit Wirkung vom 1. Januar 2023 zum Mitglied des Vorstandes des Caritasverbandes für die Diözese Speyer und zur Beauftragten für den  ...

    weiterlesen
    14. November 2022

    Workshop zum Thema palliative Geriatrie für Mitarbeitende aus der Pflege

    „We cannot change the outcome, but we can affect the journey – Wir können das Ergebnis nicht ändern, aber wir können die Reise dorthin gestalten“. Mit diesem Zitat der englischen Autorin Ann  ...

    weiterlesen
    08. November 2022

    Caritas-Wintersammlung für Digitalisierungs-Projekte in der Altenhilfe

    Vom 26. November bis 5. Dezember findet die jährliche Caritas-Wintersammlung statt. Diesmal fließt der Erlös der Sammlung in die Erprobung digitaler Tools in den Altenhilfe-Einrichtungen des  ...

    weiterlesen
    24. September 2022

    Vertreterversammlung des Caritasverbandes für die Diözese Speyer entlastet Vorstand

    Rund 60 Vertreter der Mitglieder des Caritasverbandes für die Diözese Speyer waren am Freitag, 23. September, der Einladung zur Vertreterversammlung in der Zentrale des Caritasverbandes gefolgt.  ...

    weiterlesen
    18. September 2022

    Gottesdienst zum Caritas-Sonntag als Auftakt zu "Woche der Caritas"

    Die ewige Frage nach dem „schnöden Mammon“, ob es gutes und schlechtes Geld gibt – das war das Thema der Predigt zum Caritas-Sonntag im Speyerer Dom. Der Vorsitzende der Caritas, Domkapitular  ...

    weiterlesen
    26. Juli 2022

    42 Auszubildende der Altenpflege haben ihr Zeugnis in der Tasche

    Es war die erste Absolventenfeier seit Beginn der Corona-Pandemie, zugleich war es die Letzte für Auszubildende der Altenpflege an der Caritas-Pflegeschule in Ludwigshafen – eine bewegende Feier  ...

    weiterlesen
    20. Juli 2022

    Kita-Leiterin Cornelia Kruspel bekommt goldenes Caritas-Kreuz und wird verabschiedet mit Gottesdienst

    Zwei Abschiede standen im Mittelpunkt eines besonderen Familien-Gottesdienstes am 17. Juli in der voll besetzten Kirche Christ König. Zum Ende des Kindergartenjahres wurden die künftigen  ...

    weiterlesen
    19. Juli 2022

    Spender aus Speyer geben rund 730.000 Euro an Caritas international

    So viele Menschen wie nie zuvor konnte Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, im Jahr 2021 unterstützen. Insgesamt sind 6.071.860 Hilfsbedürftige erreicht worden.  ...

    weiterlesen
    12. Juli 2022

    Neue Webseite des Caritasverbandes geht an den Start

    Fast zwei Jahre hat das Projekt gedauert, aber jetzt ist es so weit: Der Caritasverband für die Diözese Speyer hat einen neuen Webauftritt. „Aus 40 mache einen“, war der Auftrag. Hatten  ...

    weiterlesen
    Eine aus der Ukraine geflüchtete Mutter mit ihren zwei Kindern wartet in einer Flüchtlingsunterkunft in Polen auf ihre Weiterreise.
    10. Mai 2022

    Sommer-Sammlung für Ukrainehilfefonds

    In der letzten Mai- und der ersten Juniwoche findet die jährliche Caritas-Sammlung statt. Diesmal fließt der Erlös der Sammlung in den Ukrainehilfefonds des Caritasver-bandes für die Diözese  ...

    weiterlesen
    Mehr laden